Mallorca – Cala Petita

Die Cala Petita liegt etwa einen Kilometer östlich der geschlossenen Ortsbebauung von Porto Cristo, südöstlich der Landstraße MA-4023 zwischen Porto Cristo und Cala Millor. Sie ist ein länglicher Meereseinschnitt zwischen dem Felsenkap sa Ferradura im Südwesten und der nordöstlichen Meereseinbuchtung Racó de s’Home Mort. Der Strand der Cala Petita aus mit Geröll vermischtem Sand und einzelnen größeren Steinen ist nur etwa 20 Meter lang und von Felsen flankiert, die zur Buchtausgang hin eine Kliffküste bilden. Durch eine Biegung in der Mitte der Bucht von südöstlicher Richtung nach Osten zur offenen See ist diese vom Strand her nicht zu sehen.



Cala Petita auf einer größeren Karte anzeigen